Die Mittelholmtreppe (auch Einholmtreppe oder Steiltreppe genannt) ist eine, in der von uns gezeigten Variante, freitragende Treppe mit höhenverstellbaren Stufenträgerelementen.

Es sind platzsparende Treppen die teilweise auf engstem Raum verbaut werden können.
Die Stufen werden mittig auf dem Trägerelement befestigt. Die Festigkeit der Mittelholmtreppe ensteht durch die Verbindung der Trägerelemente untereinander.
Die Stufenvarianten unterscheidet man in vollflächig begehbare (Blockstufen) und segmentierte Stufen (Sambatreppe - wechselseitig begehbar).
Mittelholmtreppen sind meist eine Materialkombination aus Metall (Trägerelement und Geländer) und Holz (Stufen und Handlauf).
Art und Aufbau der Mittelholmtreppe unterscheidet sich nach dem jeweiligen Modell.
Holzarten von Mittelhomtreppen reichen von Ahorn über Eiche bis Nussbaum (modellabhängig)

Wir wünschen Ihnen Viel Spaß und hoffen Ihnen bei der Wahl Ihrer zukünftigen Mittelholmtreppe behilflich sein zu können.
Sollten sie Fragen haben rufen Sie uns an, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern.

Ihr GS Treppen Team