Massivholztreppen (Wangentreppen) erzeugen durch die warme Farbe des Holzes eine angenehme Optik im Raum.

Treppenarten und deren Ausführung unterscheiden sich durch die Art der Wendelung, des Vorhandenseins eines Podestes und durch Geländer- und Stufenvarianten. Stufen können aufgesetzt (auf der Wange), eingelassen (Innenseite der Wange) oder verbolzt (Bolzentreppe - einseitiges Tragen der Stufen durch den Treppenhandlauf) sein. Auch Setzstufen (senkrechte Verblendung der einzelnen Stufen untereinander) entscheiden stark über das Wirken im Raum.
Holzarten für Massivholztreppen bestehen meist aus heimischen Naturbestand (wie Kiefer, Buche, Birke, Eiche oder Esche).

Wir wünschen Ihnen Viel Spaß und hoffen Ihnen bei der Wahl Ihrer zukünftigen Massivholztreppe behilflich sein zu können.
Sollten sie Fragen haben rufen Sie uns an, unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern.

Ihr GS Treppen Team
Copyright © GS Treppen GmbH & Co.KG